Einträge von Matthias Kienzl

INFINCO Markel Pro Cyber 2022 – Produktvorstellung

Wie bereits Ende März angekündigt möchten wir Ihnen nun unser neues Cyberprodukt „INFINCO Markel Pro Cyber 2022“ detailliert vorstellen: Bei INFINCO Markel Pro Cyber 2022 handelt es sich um eine sehr weit gehende Cyber-Versicherungslösung, welches an die Anforderungen von KMUs aus dem Dienstleistungssektor angepasst ist. Darüber hinaus zeichnet es sich dadurch aus, dass es durch […]

AssCompact Beratertage – INFINCO ist als Partner dabei – Besuchen Sie uns!

Besuchen Sie uns auf den AssCompact Beratertagen am 5. Mai in Wien/Vösendorf 10. Mai in Innsbruck/Mils und am 19. Mai online. Die AssCompact Beratertage sind das Branchenupdate des Jahres. Wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen bzw. wiederzusehen. Außerdem haben Sie die Möglichkeit durch die Teilnahme an den Vorträgen unabhängige IDD Weiterbildungsstunden zu sammeln – die […]

Wie verwende ich den INFINCO-Calculator richtig?

Digitale Prozesse sind auch in der Welt des Versicherungsmaklers nicht mehr wegzudenken. Deshalb bauen auch wir unsere digitalen Angebote, den INFINCO-Calculator und unsere smarte Regulierungsplattform weiter aus. Welche Produkte finden Sie derzeit im INFINCO-Calculator? Derzeit finden Sie die Sparten D&O-, Cyber-, Vermögensschadenhaftpflicht- und Vertrauensschadensversicherung in unserer Berechnungs- und Angebotsplattform. In CYBER können Sie zwischen zwei […]

D&O: Warum die Managerhaftpflichtversicherung nicht zur Auffanglösung werden darf

Aufgrund des weit definierten Versicherungsgegenstands besteht durchwegs die Möglichkeit, dass die D&O-Versicherung auch für die nicht ordnungsgemäße Wahrnehmung der Versicherungsagenden aufgrund Versäumnisse der Geschäftsführung herangezogen wird. Hierzu sind gleich mehrere Fälle einer Inanspruchnahme der D&O-Versicherung möglich. So wäre es durchwegs vorstellbar, dass ein Leitungsorgan eines Unternehmens um Prämie einzusparen, den Deckungsumfang eines Gewerbebündelvertrages reduziert und […]

NEUES CYBERPRODUKT: INFINCO Markel PRO Cyber 2022

In den letzten Monaten war der Markt für Cyber-Versicherungen sehr unübersichtlich und viele Anbieter zeichnen sich in Cyber zurück, Prämien steigen und vielfach verschlechtern sich die Bedingungen für Cyberkunden deutlich. Umso mehr freut es uns, dass wir mit MARKEL  in der Sparte Cyber unser neues Deckungskonzept „INFINCO Markel PRO Cyber 2022 closen konnten, welche am […]

Das Active-Directory als zentrale Drehscheibe bei IT-Security

Viele namhafte Cyberversicherer stellen einerseits beim Neuabschluss aber auch bei den jährlichen Vertragsverlängerungen sehr detaillierte Fragen zum Active Directory bzw. insbesondere zu den privilegierten Benutzern bzw. Domainadministratoren.  Warum diese Fragen gestellt werden und ob dies auch seine Berechtigung hat, soll hier kurz erläutert werden. Was ist das Active Directory oder kurz AD? Das Active Directory […]

Wie wird die Cybersicherheit in Europa verbessert?

Welche Initiativen gibt es eigentlich auf europäischer Ebene, um der wachsenden Cyber-Bedrohungslage zu begegnen und was sind die Ziele dieser Initiativen? In erster Linie geht es hier natürlich um den Schutz der kritischen Infrastruktur und der Aufrechterhaltung der Wettbewerbsfähigkeit des europäischen Marktes.  Es gibt hier mehrere Vorhaben, welche die Resilienz gegenüber Cyberangriffen erhöhen sollen. Wenn […]

Asscompact Roundtable „Risiko Cybercrime“

Unser Geschäftsführer Joe Kaltschmid durfte am 3. März als Diskussionsteilnehmer beim Roundtable von Asscompact zum Thema „Risko Cybercrime“ teilnehmen. Interessante Einblicke in die Einschätzungen des österreichischen Marktes für Cyber-Versicherungen finden Sie direkt in der Zusammenfassung bei Asscompact: https://www.asscompact.at/

Schadensfälle in der Cyber-Versicherung – Exchange-Server

Cyber-Attacken – eine mittlerweile akute tägliche Bedrohung für alle, besonders aber für Unternehmen und deren Management. Wir werden in einer Serie über Schadenbeispiele berichten, die sich auch tatsächlich ereignet haben, und repräsentativ für solche Ereignisse sind. Also keine künstlich aufgeblasenen Weltuntergangs-Szenarien, sondern Informationen über laufend vorkommende Fälle. Im Gegensatz zur Tagespresse, die lediglich über dramatische […]

Russischer Einmarsch in der Ukraine: Auswirkung auf das Financial Lines Business

Mehrere Versicherer kündigten bereits an, dass in den Ländern Russland, Belarus und der Ukraine kein Neugeschäft mehr gezeichnet wird und Bestandsverträge nicht mehr verlängert werden. Dies hat Auswirkung auf viele österreichische Unternehmungen die mit eigenen Entities vor Ort tätig sind. Natürlich bezieht sich dieses Problem auf fast alle Versicherungssparten und nicht nur auf Financial Lines. […]