Joe KaltschmidAm 26. September 2024 findet in der malerischen Wachau der INFINCO Financial Lines Dialog 2024 statt, dem Branchenevent, zu dem wir Sie herzlich einladen.

Wir werfen unser Spotlight auf die spannenden Themen:

KI – wie künstliche Intelligenz die IT-Security erhöht und Cyberkriminelle diese nutzen? Wie können Kunden diesen Gefahren entgegenwirken? Welchen Impact haben der AI-Act und NIS 2 auf Unternehmen.

Zudem sehen wir uns aktuelle D&O-Haftungstrends an und erläutern die Folgen für das Risikomanagement, insbesondere im Kontext von ESG, Datenschutz und Greenwashing. Dem nicht genug zeigen wir Ihnen wie spannend auch das Thema Compliance sein kann.


Hochkarätige Speaker zu allen Themenstellungen sorgen für Ihr spannendes und informatives Programm – bei allen Vortragenden handelt es sich um anerkannte Experten aus der Praxis – überzeugen Sie sich!

Abgerundet wird der spannende Tag mit einem Talk bestehend aus Leitungsorganen namhafter Versicherungsgesellschaften zu einem brandaktuellen Thema rund um Cyber und D&O!

Deshalb laden wir Sie herzlich ein, am 26. September 2024 in der malerischen Wachau mit dabei zu sein, wenn wir unser Spot Light auf diese spannenden Bereiche werfen!

Jetzt Anmelden!

Der Financial Lines Dialog ist eine bedeutende Branchenveranstaltung für alle – Versicherungsmakler, Versicherer, CISOs, Manager und andere Interessierte, die sich mit den vielfältigen Risiken im Finanzbereich auseinandersetzen. Unsere Experten werden Ihnen in spannenden Vorträgen und Diskussionen Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen geben und Ihnen praxisnahe Tipps für eine erfolgreiche Risikominimierung an die Hand geben.

DIE TOP-REFERENTEN

D&O – „Haftungstrends around the world“: Folgen für Risikomanagement und Deckung – von ESG über Datenschutz bis Greenwashing & Co
Dr. Henning Schaloske, Partner and European Board Chair bei Clyde & Co


AI Act und NIS 2: Welche Implikationen haben das „KI-Gesetz“ und NIS 2 auf Unternehmen und deren Leitungsorgane
Dr. Mag. Ivo Rungg, Partner bei Binder Grösswang Rechtsanwälte GmbH


Compliance rockt: – Wie durchdachte Regeln den Unternehmenswert pushen
Dr. Martin Reichetseder, Director Legal & Compliance bei TGW, Logistics, Co-Founder LOUPE


Cyber-Bedrohungen im Wandel: Deep Fakes – Neueste, weltweite Bedrohungstrends und erfolgreiche Präventionsstrategien
DI Georg Schwondra, Leitung Cyber Risk, Partner bei Deloitte Österreich


KI in der Cyber Security: Wie künstliche Intelligenz die IT-Sicherheit verändert und wie Ihre Kunden davon profitieren können
Martin Krumböck, MSc, CTO Cyber Security, T-Systems International

PANEL DISKUSSION

Paneldiskussion zu den brennendsten Themen rund um die Cyberversicherung und D&O mit hochkarätiger Besetzung von namhaften Versicherungsgesellschaften.

Das vollständige Programm zum Download:

Tragen Sie den Termin gleich in Ihren Kalender ein:

Moderation:

Veranstaltungsort

Beginn & Ende:

Seminarbeitrag

Weiterbildungsmaßnahme

Dr. Helmut Tenschert

Schloss Luberegg in der Wachau, 3644 Emmersdorf, Luberegg 18

09:00 – 17:10 Uhr In den Kalender eintragen

EUR 330,00 inkl. 20% Umsatzsteuer

Für die Teilnahme erhalten Sie 5 Stunden im Rahmen der Weiterbildungsverpflichtung.

Falls Sie bereits am Vortag anreisen möchten bitten wir Sie, die Buchung direkt beim Landhotel Wachau vorzunehmen. Verweisen Sie dabei bitte auf unsere Veranstaltung!

ANMELDUNG ZUR VERANSTALTUNG

Rechnungsanschrift

Teilnehmer

Beträge inkl. 20% Umsatzsteuer.

Falls getrennte Rechnungen gewünscht sind, bitten wir Sie die Anmeldung getrennt vorzunehmen.
Sie erhalten in Kürze eine Rechnung mit dem Gesamtbetrag in der Höhe von
0,00 €

Falls der Anmelder rabattberechtigt ist, wird dies automatisch bei der Ausstellung der Rechnung berücksichtigt.